Editorial Manager logo About Aries tabContact Us tabPartners Tab
 WER NUTZT EM FAQ PRESSE DEMO ANFORDERN STANDARDS EVENTS MEHR INFOS NUTZERTREFFEN EM FORUM PRODUXION MANAGER
imageKundenkommentare
Presse Information - 6. Dezember, 2012
 

Editorial Manager® Presse Information


FREIGABE: Langenfeld, 6. Dezember 2012
KONTAKT: Roswitha Nottebaum, Dr. Manfred Schumacher

Produktions-Management-Lösung für Wissenschaftsverlage in ProduXion Manager umbenannt

Peer Review-Lösung von Aries bei weltweit über 5.000 wissenschaftlichen Zeitschriften im Einsatz

Langenfeld, 6. Dezember, 2012 - Wie die Aries Systems Corporation, Anbieter innovativer Workflow-Lösungen für Wissenschafts- und Fachverlage, jetzt bekannt gibt, wurde die Produktions-Management-Lösung Preprint Manager in ProduXion Manager umbenannt. Die cloud-basierten Workflow-Lösungen von Aries werden zurzeit von über 4.800 wissenschaftlichen Zeitschriften und dort zur Bearbeitung von Millionen von Manuskripten genutzt. ProduXion Manager, seit 2006 verfügbar, ist aktuell bei zahlreichen Verlagen im Einsatz, darunter das weltweit größte Open Access-Journal (PLOS ONE), Nature, die American Meteorological Society und the American Society of Civil Engineers.

Das ProduXion Manager-Modul verbessert die Effizienz des Manuskript-Workflows, indem es Metadaten verwaltet, Dateien nachverfolgt und Auflagen sowie Dienstleister verwaltet.

Als Resultat der Integration in Lösungen von Drittanbietern übernimmt, verarbeitet und übermittelt das System wachsende Mengen von XML-Daten. Richard Wynne, VP Sales und Marketing bei Aries, erklärt hierzu, “XML ist für das Produktions-Management von Manuskripten so wichtig geworden, dass die Namensänderung in ProduXion Manager dabei hilft, den Wertbeitrag des Systems noch besser zu kommunizieren.”

Kurzinfos zu Editorial Manager und ProduXion Manager

Die online-basierte Einreichungs- und Peer Review-Lösung Editorial Manager (EM) wird zurzeit von weltweit mehr als 5.000 Fachzeitschriften genutzt, die von 200 wissenschaftlichen Societies, Universitäts- sowie kommerziellen Verlagen publiziert werden. EM bietet den Anwendern ein umfassendes Content-Management sowie die Abwicklung des vollständigen Workflows, der im Rahmen des Einreichungs- und Begutachtungsprozesses bis zur Produktion wissenschaftlicher Fachzeitschriften anfällt.

Das ebenfalls online genutzte Produktionssteuerungs- und -managementsystem ProduXion Manager (PM) adressiert die Anforderungen der Produktion, der es ein web-basiertes Tracking- und Workflow-System zur Kontrolle und Verwaltung der Manuskript-Herstellung bietet.

Über Aries Systems
Aries Systems Corporation (www.editorialmanager.com) bietet Wissenschaftsverlagen weltweit neuartige Möglichkeiten zur umfassenden Bereitstellung von hochwertigem Content. Die innovativen und investitionssicheren Workflow-Lösungen des Unternehmens verwalten die komplexen Prozesse des modernen Print- und Elektronischen Publishing – von der Einreichung über die redaktionelle Verwaltung und das Peer Review bis hin zur Verwaltung während der Herstellung und zum Vertrieb in die Publikationskanäle. Vor dem Hintergrund der sich weiterentwickelnden Verlagslandschaft fokussiert sich Aries auf die Bereitstellung von Lösungen, die Wissenschaftler und Verlage bei der Entdeckung und Verbreitung von menschlichem Wissen unterstützen. In Deutschland ist Aries Systems seit 1997 durch die Aries GmbH & Co. KG mit Sitz in Langenfeld/Rheinland vertreten.

 
     
 


Editorial Manager, ProduXion Manager, Commerce Manager, DocuRights, Knowledge Finder and Enhancing the Power of Knowledge are trademarks of Aries Systems Corporation. All other trademarks referenced herein are the property of their respective owners.

 
link to more Resources link to More News link to home Link to Partners Link to Contact Us link to index.html link to About Aries